Information an die Gmünder Sportvereine /11.05.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

 

auf der Grundlage der neuen CoronaVO vom 9. Mai 2020 und der CoronaVO Sportstätten vom 10. Mai 2020, des Landes Baden-Württemberg, ist es in Teilbereichen des Sports nun möglich, den Trainings- und Übungsbetrieb wieder aufzunehmen. Auf ungedeckten öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten (Freiluftsportanlagen) ist ein Trainings- und Übungsbetrieb unter der Wahrung der Grundsätze des Infektionsschutzes wieder möglich. Die Regelungen der CoronaVO und der CoronaVO Sportstätten (s. Anlage) sind hierbei dringend einzuhalten.

 

Achtung: Die Sportplätze und Bolzplätze bleiben für die Allgemeinheit gesperrt.

 

Die Einhaltung der Verordnungen wird durch die Polizei und den Kommunalen Ordnungsdienst überwacht. Bitte halten Sie sich zum Schutz der Sportlerinnen und Sportler an die erlassenen Bestimmungen.

 

Wir bitten die Sportvereine dem Amt für Bildung und Sport die Wiederaufnahme des Sportbetriebs anzuzeigen und die verantwortliche Person für die Einhaltung der Verordnungen im Trainingsbetrieb zu benennen.

 

Die Beschilderung an den Sportstätten wird in den nächsten Tagen ausgetauscht/bzw. ergänzt werden.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Frank Wendel

 

2020 05 10 Corona VO Sportstätten

Zurück auf den Platz

zurück zur Übersicht